Betriebsrentenstärkungsgesetz – BRSG

Die Betriebsrente im neuen Gesicht

Mit Wirkung zum 01.01.2018 tritt das Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft.

Das Gesetz zielt darauf ab, die Attraktivität der betrieblichen Altersversorgung (bAV) zu stärken und in kleinen und mittleren Unternehmen den Verbreitungsgrad durch ergänzende Fördermaßnahmen zu erhöhen. Darüber hinaus wird der Anreiz zur Eigenvorsorge für Beschäftigte mit geringem Einkommen verbessert.

Wichtig zu wissen: Die bekannten Durchführungswege und bisherigen Fördermöglichkeiten der bAV bleiben unverändert bestehen und können weiterhin genutzt werden. Auch können bestehende Verträge, die vor 2018 abgeschlossen wurden, unverändert fortgeführt werden.

Hier haben wir einige Information zum Thema Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) und der Zusagequalifizierung zusammengestellt. 

BRSG - Betriebsrentenstärkungsgesetz


Zusagequalifizierung mit uns!


Infobroschüre - Das Betriebsrentenstärkungsgesetz

DOWNLOAD
Infobroschüre zum Betriebsrentenstärkungsgesetz

Zusagequalifizierung - Rechtsanwalt Kleffner - Infoblatt

DOWNLOAD
Infoblatt der Rechtsanwaltsgesellschaft Kleffner

Beratungstermin BRSG / bAV vereinbaren

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Gesprächstermin mit Ihnen


 
Schließen
loading

Video wird geladen...